Das ewige Leben haben

„Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3,16)

Ich las irgendwo, es sei die größte Kunst im Leben, nicht nur zu wissen, dass Gott einen liebt, sondern auch entsprechend zu leben.
Ich behaupte allerdings, die größte Kunst besteht heute darin, überhaupt in den Blick zu bekommen und dort zu behalten, worin die Liebe Gottes eigentlich besteht: „… das ewige Leben haben.“

Es geht um so viel mehr als nur um heute!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen