Des Gesetzes Erfüllung

Wer ist der Mächtigste im ganzen Land

Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses. So ist nun die Liebe des Gesetzes Erfüllung. (Römer 13, 10)

“Der Mächtigste”
 
Zu einem Rabbi kommen die Leute eines Tages mit einer wichtigen Frage: “Wer ist der Mächtigste im ganzen Land?” Der Rabbi überlegt und antwortet dann: “Wer die Liebe seines Feindes . . . → Weiterlesen: Des Gesetzes Erfüllung

Wer, wie, was?

Wie Christen besser sein können!

Diese Andacht knüpft an die Gedanken aus “Die Speisung der 5000 – oder: Rechnest du noch oder isst du schon?” an. Ausgehend von der Erkenntnis, dass Jesus in der Lage ist, Hunger jeder Art zu stillen und die Berücksichtigung des “Jesus-Faktors” dem Leben ein stabiles Fundament zu schaffen vermag, soll nun die . . . → Weiterlesen: Wer, wie, was?

Die Speisung der 5000

Rechnest du noch oder isst du schon?

Erstens: Den Text lesen!

Die Speisung der Fünftausend (Johannes 6, 1-15)

Danach fuhr Jesus weg über das Galiläische Meer, das auch See von Tiberias heißt. Und es zog ihm viel Volk nach, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat. Jesus aber ging auf einen Berg und . . . → Weiterlesen: Die Speisung der 5000

Liebe deinen Nächsten!

Stirbst du noch oder lebst du schon?

Mottos gibt es wie Sand am Meer. Leitsprüche fürs Leben oder auch nur Teilbereiche davon. Um nur einige zu nennen:
 
Geiz ist geil – Ich bin doch nicht blöd – Wer bremst verliert – Jeder ist sich selbst der Nächste – Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott – Wenn jeder . . . → Weiterlesen: Liebe deinen Nächsten!

Was Kinder dürfen!?

Was für Kinder gut ist, kann für Erwachsene …

Was dürfen Kinder?
Erst darüber nachdenken und dann weiter nach unten scrollen!

Kinder dürfen (im besten Fall) unheimlich viel. Einige meiner eigenen Antworten:
Fragen stellen – lernen – entdecken – traurig sein – weinen – sich trösten lassen – neugierig sein – ausprobieren – Erfahrungen machen – spielen – toben – . . . → Weiterlesen: Was Kinder dürfen!?

Kopf oder Herz?

Wer auf Gott vertraut, wird nicht untergehen!

Jesus geht übers Wasser – Petrus zweifelt – Jesus ruft ihn zu sich – Petrus geht aufs Wasser – Petrus geht übers Wasser – Petrus geht unter – Petrus sucht Hilfe – Jesus hilft ihm.
Sechs Fragen und sechs Antworten zu Matthäus 14, 22-33.
Die gegebenen Antworten sind meine Antworten, auf der . . . → Weiterlesen: Kopf oder Herz?

Wann werden wir klug?

The same procedure as every year

Wer ist klug?

Derjenige, der aus seinen Fehlern lernt?
Derjenige, der denkt, bevor er spricht?
Derjenige, der mit dem geringsten Aufwand am meisten erreicht?
Derjenige, der sein Haus nicht auf Sand baut, sondern auf Stein?
Derjenige, der auf Kosten anderer billig lebt?
Derjenige, der einen Intelligenzquotienten von 180 hat?
Derjenige, der sich nur auf sich selbst verlässt?
Derjenige, der . . . → Weiterlesen: Wann werden wir klug?

Die Speisung der 5000

Qualität statt Quantität

Jeder kennt sie, die Erzählung von der Speisung der Fünftausend. Und es ist schon faszinierend, was Jesus da vollbringt. Er verteilt fünf Brote und zwei Fische an fünftausend Menschen und hat am Ende sogar noch etwas übrig, welch ein Wunder! Fehlt es – an anderer Stelle – an Wein, dann verwandelt er Wasser, droht . . . → Weiterlesen: Die Speisung der 5000

Wünsch dir was!

Was brauche ich eigentlich?

Wer hätte sie nicht gerne, die berühmten drei Wünsche zur freien Verfügung? Viele haben schon davon geträumt und viele haben sich auch schon überlegt, was man sich dann vernünftigerweise wünschen sollte, was einem zum vollkommenen Glück fehlt.
In der Bibel (1.Könige 3, 2-15) wird von einer Person erzählt, die tatsächlich in eine ähnliche Situation . . . → Weiterlesen: Wünsch dir was!

Sehnsucht

Was könnte man nicht alles haben!

Ein Handy, trendige Klamotten, ein schickes Auto, einen sicheren Job, hohes Einkommen, die Traumfrau, das eigene Haus, zu viel, um alles aufzuzählen. Jeder hat seine Wünsche, jeder seine Ansprüche, der eine höhere, der andere geringere, ich jedoch kann nur von meinen eigenen reden.
Ich habe Ansprüche, hohe insbesondere an meine eigene Person, . . . → Weiterlesen: Sehnsucht